Klimaschutzkampagne für die Erfurter Bahn und Süd-Thüringen-Bahn

Für den Verkehr in Thüringen spielen die Erfurter Bahn GmbH und das Tochterunternehmen Süd-Thüringen-Bahn eine bedeutende Rolle. Die Erfurter Bahn GmbH ist ein etabliertes Mobilitätsunternehmen, das effizienten und pünktlichen Nahverkehr in vier Bundesländern realisiert.

2019 wurden rund 5,7 Millionen Fahrgäste auf den 12 Linien im Netz der Elster-Saale-Bahn und des UnterfrankenShuttle befördert.Die Erfurter Bahn GmbH bewegt jedoch nicht nur Güter und Menschen, sondern auch Umwelt- und Klimaschutzthemen. Daher soll 2022 eine Klimaschutzkampagne die Bedeutung des Regionalverkehrs positiv vermitteln und das Bewusstsein für Bahnfahren als aktiven Umwelt- und Klimaschutz steigern.

4K unterstützt die Erfurter Bahn GmbH mit der Erarbeitung der Kampagne. Ziel ist es, Bahnfahren als Klimaschutz fokussiert zu vermitteln und eine einheitliche Kommunikationslinie mit Visuals aufzubauen. Für alle gestalterischen Tätigkeiten bindet 4K die Agentur ankerplatz Kommunikation ein.

Eckdaten

Projekt Klimaschutzkampagne 2022
4K-Leistungen
  • Definition der Zielgruppe und Kommunikationsinhalte
  • Entwicklung einer Klimaschutzkampagne
  • Projektmanagement
Projektpartner

ankerplatz | Kommunikation für Umwelt | Gesellschaft | Kultur

Auftraggeber Erfurter Bahn GmbH | Süd-Thüringen-Bahn GmbH
Laufzeit 2022

Visuelles

Consent-Management-Plattform von Real Cookie Banner