Fortschreibung des Integrierten Klimaschutzkonzepts 2.0 für die Stadt Braunschweig

Die Stadt Braunschweig hat bereits im Jahr 2010 ein Integriertes Klimaschutzkonzept erstellen lassen und vielfach Klimaschutzmaßnahmen in Gang gebracht. Seitdem haben sich die Rahmenbedingungen und Zielsetzungen für den Klimaschutz jedoch verändert. Die Büros  4K | Kommunikation für Klimaschutz und das Leipziger Institut für Energie gestalten in einem aktiven Beteiligungsprozess die Fortschreibung des Klimaschutzkonzeptes. Neben der Evaluation bisheriger Klimaschutzaktivitäten werden insbesondere erfolgsorientierte Maßnahmen weiterentwickelt.

Eckdaten

Projekt Fortschreibung des Integrierten Klimaschutzkonzepts 2.0 für die Stadt
Braunschweig
4K-Leistungen
  • Projektmanagement
  • Entwicklung und Moderation des Beteiligungsprozesses
  • Bericht
Projektpartner
  • Leipziger Institut für Energie GmbH
Auftraggeber  Stadt Braunschweig
Laufzeit 2019 – 2020
Ansprechpartnerin

Annerose Hörter